Herzlich willkommen auf meiner Rasierhilfen-Seite. Ich bin Luca, überzeugter und passionierter Bartträger. Auf dieser Seite möchte ich meine Erfahrung mit verschiedenen Rasierhilfen mit dir teilen und über sie berichten.

In erster Linie soll es hier um die Bartschablone gehen. Sie ist für mich einfach die Rasierhilfe No. #1

Egal, ob Vollbart oder gepflegter Drei-Tage-Bart die Haare an den Bartkonturen wachsen schneller nach, als man gucken kann und so kann es sein, dass man oft ungepflegt aussieht. Saubere Konturen schafft jeder mit seinem Rasieren, doch sind sie auch symmetrisch und haben sie eine schöne Form? Naja, nicht immer oder?

Genau hierbei hilft dir eine Bartschablone!

Wenn du etwas herunter scrollst findest du eine Übersicht der Themen, welche ich auf dieser Seite behandle. Klicke einfach auf den Punkt, der dich interessiert und lies dort weiter!

Es gibt genau zwei Gründe, warum du hier bist:

  1. Du spielst mit dem Gedanken, eine Bartschablone zu kaufen und bist noch auf der Suche nach mehr informationen? Gut so, denn beim Kauf gibt es ein paar Dinge, die du beachten solltest!
  2. Du willst wissen, was eine Bartschablone überhaupt ist. Du hast vielleicht schon einmal von einer Bartschablone gehört, aber auch nicht mehr. Hier zeige ich dir, wie eine Bartschablone zur echten Alternative zum Barbier werden kann. 

Aber Vorsicht – nicht alles ist immer so toll, wie es dir vom Hersteller versprochen wird.

Ließ also unten weiter!

Nach dem Lesen dieses Artikels wirst du ganz genau wissen, was eine Bartschablone ist, wie du sie am Besten benutzt und du wirst am Ende Gewissheit darüber haben, ob es sich lohnt eine Bartschablone zu kaufen oder nicht.

Um einen gepflegten Bart und saubere, symmetrische Konturen zu haben, musst nicht immer zum Barber gehen. Ich glaube fest daran, dass es möglich ist, zu seinem eigenen Barber zu werden und mit der Bartschablone perfekte Konturen zu rasieren – wie ein echter Barber eben 😉

Auf dem Foto hier siehst du die Bartschablone, die ich benutze, um mir meine Konturen zu rasieren. Mehr Infos zur Bartschablone von The Beard Black* findest du hier.

Ich habe diese Seite in verschiedene Sektionen unterteilt, die dir helfen dich besser zurecht zu finden. Je nachdem, wie deine aktuelle Situation aussieht und welche Fragen du im Kopf hast, interessieren dich manche Dinge sicherlich mehr als andere.

Du kannst also einfach direkt anfangen zu lesen oder du nutzt das Inhaltsverzeichnis und springst zu dem Punkt, der dich am Meisten interessiert.

Viel Spaß!

In erster Linie ist eine Bartschablone eine Rasierhilfe. Rasierhilfen unterstützen dich bei deiner Rasur und machen diese einfacher bzw. optimieren sie. Eine Bartschablone ist dafür da, dass du deine Bartkonturen am Hals, an der Wange und an den Koteletten wieder in Form bringst.

Vielleicht kennst du die Bartschablone auch unter einem anderen Namen:

Eventuell bist du auch schon über folgende Begriffe gestolpert:

Alle diese Begriffe meinen im Grunde eine Bartschablone und genau darum soll es hier nun gehen.

Kennst du folgendes Szenario?

Du hast deinen Bart schon etwas länger? Mal wird er regelmäßig getrimmt und mal eher dem Zufall überlassen, stimmt’s? Oder sagen wir es mal so: Er sieht eher etwas ungepflegter aus. Manchmal gleicht er eher einem Wildwuchs oder du hast einen Bart, der einfach falsch geschnitten wurde – das ist ärgerlich und regt jeden Bartträger unter uns auf. Aber keine Sorge! Das passiert selbst den Besten von uns!

Außer ihm vielleicht 🙂

artschablone - der perfekte Bart

Wie eben schon beschrieben, kann natürlich jeder seine Bartkonturen mit einem normalen Rasierer rasieren, allerdings ist es da doch oft so, dass die Bartkonturen dann alles andere als symmetrisch aussehen oder? Und eine schöne geschwungene oder gerade Kante haben sie auch.

Genau dafür kannst du eine Bartschablone benutzen. Sie gibt die Form der Konturen vor und du kannst ganz einfach an der Kante der Bartschablone entlang rasieren.

Das Ergebnis? Ein schöner, gepflegter Bart mit sauberen und symmetrischen Bartkonturen.

Rasierhilfe zum perfekten Look

Gibt es verschiedene Bartschablonen?

Ja es gibt verschiedenen Bartschablonen. Im Grunde genommen, kannst du zwei unterscheiden:

  1. Die Vollbart Schablone
  2. Die Henriquatre Bart Schablone

Manche suchen nach einer Schnurrbartschablone (hier habe ich selber noch nie eine gesehen – bin mir auch nicht sicher, ob es diese wirklich gibt) oder nach einer Kotelleten Schablone (Die Koteletten kannst du auch mit einer normaler Bartschablone (Vollbart Schablone) in Form bringen).

Auf dieser Seite soll es um die Bartschablone gehen, mit der du die Konturen an deinem Vollbart oder Drei-Tage-Bart rasieren kannst – die Vollbart Schablone.

Wenn du mehr zur Henriquatre Bartschablone erfahren möchtest, dann findest du hier mehr Infos.

Was sind die Vorteile einer Bartschablone?

Dieses praktische und relativ kleine Utensil hilft dir, deinen Bart so zu rasieren, damit du mit Leichtigkeit eine perfekte Kontur erhältst und dein Gesicht gepflegt und symmetrisch aussieht, ohne dass du dich am Ende über das Ergebnis ärgerst. Diese Leistung völlig freihändig zu erzielen, kannst du dir nun endlich guten Gewissens sparen.

No. #1 – Schnell und einfach

Eine Bartschablone kann sehr einfach angewendet werden und man erhält trotzdem richtig gute Ergebnisse. Wenn du das einmal damit vergleichst, wie dein Look wäre, wenn du diese Rasierhilfe nicht gehabt hättest… denke einfach mal an all die Versuche, die du bisher in der Vergangenheit unternommen hast, die aber letzten Endes kläglich versagt haben.

Mit diesem Teil kannst du deinen Bart mit absoluter Leichtigkeit innerhalb von nur wenigen Minuten formen und so perfekte Wangenlinien und eine perfekte Symmetrie auf beiden Seiten deines Gesichts erhalten. Du musst nicht extra zum Barber fahren, um schöne Bartkonturen zu bekommen.

Spar dir die Zeit!

No. #2 – Saubere, symmetrische und schöne Bartkonturen

Eine saubere, elegant aussehende Bartkontur am Hals und an der Wange. Jeder weiß, wie schwierig eine gute Halslinie ist… vor allem dann, wenn es keine Vorlage gibt! Du willst einen neuen Bartstil ausprobieren, den du schon immer mal haben wolltest – dann hilft dir die Bartschablone, damit du dieses Ziel endlich erreichen kannst.

Die Bartschablone hilft dir außerdem, eine perfekt gerade oder geschwungene Wangenlinie und Symmetrie auf beiden Seiten des Gesichts zu erhalten. Die Arten und Formen, die mit der Bartschablone möglich sind, sind sehr vielfältig und hängen unter anderem natürlich von der verwendeten Bartschablone ab.

No. #3 – Geld sparen

Deine Bartkonturen wirst du sicherlich noch öfter rasieren müssen. Die kleinen Haare wachsen schnell nach als du gucken kannst und schon nach ein paar Tagen kann dein Bart wieder ungepflegt aussehen. Nun kannst du entweder zum Barber gehen oder eine Bartschablone kaufen.

Eine Bartschablone kaufst du einmal und kannst sie immer nutzen. Je nach Modell und Material zahlst du hier zwischen 10 und 16 Euro. Es ist eine einmalige Investition. Den Barber musst du jedesmal bezahlen 😉 Du sparst dir also bares Geld.

So findest du die perfekte Bartschablone

Du denkst darüber nach dir eine Bartschablone zu kaufen? Warte noch mit dem Kauf! Zunächst gibt es ein paar Dinge, die du wissen müsst, bevor du dir eine Bartschablone kaufen solltest. Eine Bartschablone hat mehrere Komponenten oder Bestandteile.

Diese schauen wir uns einmal etwas genauer an und ich erkläre dir worauf du achten solltest und welche Vor- und Nachteile es gibt.

Die verschiedenen Punkte sind:

  1. Das Material
  2. Die Form bzw. Kanten
  3. Der Bartkamm
  4. Orientierungspunkte

Das Material

Jedes Material hat gewissen Vor- und Nachteile. Es wichtig, dass du die Unterschiede kennst, so kannst du nämlich die Bartschablone mit dem Material kaufen, welches dir am meisten zusagt.

Folgende Materialien stehen zur Auswahl:

  • Holz
  • Metall/ Edelstahl
  • Kunststoff
  • Transparentes Kunststoff

Holz: Holz ist wahrscheinlich das gewöhnlichste Material, das beim Gebrauch manchmal abgerieben und verkratzt wird. Die Bartschablonen mögen damit klassisch und stilvoll aussehen, aber sie sind eine der weniger langlebigen Optionen. Sie werden nicht mehr ganz so gut aussehen, wenn sich dein Rasiermesser mit einem kleinen aber schnellen Schnitt darauf verewigt.

Metall/ Edelstahl: Metall ist ein extrem langlebiges Material und als Bartschablone für die Bartpflege gut geeignet – nur leider ist die Anwendung nicht ganz so angenehm. Morgens als erstes kaltes Metall im Gesicht zu haben, mag vielleicht eine gute Möglichkeit sein, um schnell wach zu werden, aber das ist nicht das, was man sucht, wenn man sich eine Bartschablone zulegen möchte – ganz zu schweigen davon, dass man auch wieder auf dieses Sichtbarkeitsproblem stößt, da Metall nicht transparent ist.

Kunststoff: Kunststoff ist ein leichtes, langlebiges Material, das weder kratzt noch splittern kann. Darüber hinaus sind viele Kunststoffmodelle transparent, so dass Sie Ihren Bart sehen können, während Sie die Schablone platzieren. Das erleichtert die Rasur natürlich enorm. Damit ist es das ideale Material für Bartschablonen – was jedoch nicht heißt, dass damit alle anderen Varianten kategorisch ausgeschlossen werden. Denn stabil ist dieses Plastik nicht und umweltfreundlich auch nicht.
Die nächste Sache, die du in die Gleichung mit einbeziehen solltest, sind die Formen und Linien, die dein Bartschablone anbietet.

Die transparente Bartschablone: Gibt es die Bartschablone auch mit einem Material, wodurch man hindurchsehen kann? Na klar! Transparenz ist alles. Und wie ärgerlich kann es sein, wenn einem die Rasur eh schon schwer fällt und man oben drauf nun trotzdem nicht sieht, wo man entlang rasieren muss?
Es ist immer hilfreich, wenn die Bartschablone durchsichtig ist!

Die Form

Ein weiterer Faktor, der unheimlich wichtig ist, ist die eigentliche Form der Bartschablone. Denn darin zeigt sich, wie nützlich diese Rasierhilfe wirklich ist. Schließlich sind die Linien deines Barts extrem wichtig. Eine Bartschablone soll natürlich auch die passende Linie abbilden können, die du möchtest.

Welche Kanten/ Formen gibt es:

  1. Gerade
  2. Geschwungen

Entscheide dich als für eine Bartschablone mit beiden Kanten, so hast die Auswahl und kannst später deinen Bartstil auch mal variieren. Je mehr Kanten, desto einfacher wird die Rasur und desto besser das Ergebnis.

Der Bartkamm

Bartschablone mit Bartkamm

Vor jeder Rasur und auch beim Bartkonturen rasieren solltest du deine Barthaare kämmen. Das Kämmen hilft dir dabei deine Barthaare in die richtige Position zu bringen. Ansonsten riskierst du, querliegende Haare am kurzen Ende zu erwischen, wodurch dein Bart an Dichte verliert und Löcher bekommen könnte.

Bartkamm Schablone

Du kannst natürlich einen Bartkamm benutzen, aber es gibt auch Bartschablonen die einen Bartkamm integriert haben. Daher kommt der Begriff Bartkamm Schablone.

Wenn du eine Bartschablone kaufen möchtest, dann kann ich dir nur empfehlen gleich eine Bartschablone zu integriertem Bartkamm zu kaufen – eine Bartkamm Schablone also.

Das Kämmen des Bartes ist seit jeher fester Bestandteil der Rasur. Eine gute Bartschablone hat den Kamm schon mit integriert und du kannst dir den einzelnen Kamm sparen 😉

Orientierungspunkte

Kommen wir zum letzten Punkt, den Orientierungspunkten. Vielleicht hast du dich beim Lesen schon gefragt, wie denn dafür gesorgt werden soll, dass du die Bartschablone auf beiden Gesichtshälften an die gleiche Stelle legst? Schließlich wird hier immer von perfekter Symmetrie gesprochen.

Wie du direkt hier drüber bei dem Bild mit der Bartschablone/ Bartkamm Schablone erkennen kannst, hat sie an de Enden jeweils drei Punkte. Diese Punkte diene der Orientierung. Orientiere dich beim Anlegen der Bartschablone an den Punkten und wie diese zum Ohr stehen bzw. auf welcher Höhe sie sind.

Außerdem dient der Mund, die Mundwinkel und das Kinn als weitere Orientierungshilfe.

Zusammenfassung:

Lass uns das Ganze einmal kurz zusammen fassen. Was ist wichtig, wenn du eine Bartschablone kaufen möchtest?

  1. Wähle das Material, mit dem du dich am Wohlsten fühlst. Hier gibt es kein richtig oder falsch
  2. Kauf eine Bartschablone mit einer geraden und geschwungenen Kante, so kannst du deinen Bartstile auch mal varrieren
  3. Achte darauf, ob deine Bartschablone auch keinen Bartkamm integriert hat. Kaufe also eine Bartkamm Schablone
  4. Schau nochmal nach, ob die Bartschablone Orientierungspunkte hat

Eine perfekte Bartschablone besteht für mich aus diesen vier Punkten.

Deshalb habe ich mir auch meine Bartschablone von The Beard Black gekauft, da sie alle diese Punkte abbildet. Ich bin zufrieden und mein Bart sieht immer gut aus 😉

Sobald du deine persönliche Bartschablone gefunden hast, die die obigen Kriterien erfüllt und dir gut passt, bist du den ersten Schritt in die richtige Richtung gegangen – und es ist erst der Start einer langen Reise 🙂

Das ist eine wirklich wunderbare Lösung für eine umfangreiche, günstige und doch sehr gründliche Bartpflege und bildet den Grundstein für abenteuerliche Bartstile, die dir schon ohne viel Vorwissen gleich beim ersten Mal gelingen können.

Wie funktioniert die Rasur mit der Bartschablone?

Vielleicht hast du auch schon eine Bartschablone und bist auf der Suche nach der richtigen Rasuranleitung? Dazu habe ich ein passenden Video für dich vorbereitet. Auch wenn du noch keine Bartschablone hast und am überlegen bist, ob du eine kaufen sollst, dann wird dir dieses Video hier prima weiterhelfen. Dir wird im Detail gezeigt, wie du die Bartschablone richtig benutzt und die unterschiedlichen Gesichtspartien perfekt mit der Bartschablone rasierst.

Schau Dir also dieses Video an und verschaff dir einen Eindruck.

Deine Bartschablone gibt natürlich die Form vor. Und so einfach, wie es aussieht, ist es auch. Alles, was du tun musst, ist es, die Bartschablone so auf deinen Bart aufzulegen, bis du deine gewünschte Form hast und weißt, was davon am Rand abrasiert werden muss.

Die verjüngte Kante erleichtert es dir, alle Haare bis zum Rand der Bartschablone entsprechend zu rasieren. Das Ergebnis ist eine scharfe, saubere Bartwangenlinie oder ein Bartausschnitt. Es wird empfohlen, den Bart vor dem Gebrauch einmal mit entsprechendem Bartshampoo zu waschen und mit einer speziellen Bartbürste zu bürsten.

Die perfekte Bartform zu rasieren, war damit noch nie so einfach wie mit einer Bartschablone; sie gibt dir die perfekten Stile, Kanten und Linien vor, die du sehr einfach zuschneiden kannst und dabei jedes Mal eine perfekte Symmetrie erhältst.

Los geht´s mit der Rasur:

Step 1 – Die Wangenlinie

Bart Schablone kaufen

Wenn du den perfekten Kurvenschnitt entlang der Wangenlinie durchführen möchtest, musst du einfach nur die gekrümmte Kante entlang der Wangenlinie ausrichten und daran entlang rasieren.

Du wirst relativ schnell ein Gespür dafür bekommen und an der Kante sauber und zügig entlang rasieren, ohne dein Haupthaar dabei zu erwischen.

Denk daran! Es gibt durchsichtige Bartschablonen aus einem sehr guten Grund!

Dies hilft dir, deine Bartschablone so anzulegen, damit es wirklich korrekt passt und du beim Rasieren keine Fehler machen kannst… Fehler, die zum Teil sehr lange brauchen, bis sie nicht mehr zu sehen sind.

Step 2 – Die Halslinie

Bartschablone

Die Gestaltung einer ordentlichen Halslinie ist einer der wichtigsten Bestandteile der Bartpflege, da ein unordentlicher Ausschnitt wirklich von deinem gesamten Bart-Stil ablenken kann – je nachdem, was du vorhast.

Wie man seinen Bart am Hals richtig rasiert und damit eine ordentliche Bartkontur erhält, musst du die Bartschablone einfach an den Hals drücken.

Mit dem Rasierer folgst du einfach der Kante und schon ist der Hals sauber ausrasiert und der Bart sieht insgesamt schon viel gepflegter aus. Halte dabei die Bartschablone immer so, damit du gleichzeitig die Haare schützt, die noch bleiben sollten.

Step 3 – Die Koteletten

Natürlich kannst du auch deine Koteletten mit dieser praktischen Rasierhilfe trimmen und rasieren, indem du sie über die Haare legst, die du am Gesicht behalten willst. Auch hier reicht es, einfach an der Kante der Rasierschablone wieder entlang zu rasieren.

Viele Bartschablonen verfügen auch über einen Kamm, den man durch die Koteletten hindurchführt und entsprechend kippt, um die Haare auf eine bestimmte Höhe zu trimmen und zu ordnen.

Step 4 – Mund- und Kinnbereich

Zu guter letzt nimmst du dir noch den Mund- und Kinnbereich vor. Hierfür benötigst du eigentlich keine Bartschablone, ich führe es der Vollständigkeit halber aber mit auf 😉

Es geht um den Bereich unter dem Mund. Auch hier legst die Bartschablone auf die Barthaare die du nicht abrasieren möchtest und rasierst an der Kante die Haare weg, die ab sollen. So hast du auch hier wieder schöne, saubere Konturen.

Nimm für die Rasur die langen Seitenteil oder die gerade Kante deiner Bartschablone.

Bartkonturen rasieren mit der Bartschablone – Das Ergebnis

Rasierschablonen kaufen

Es ist wirklich sehr einfach und du sparst Zeit und Geld 😉

Hier gelangst du zu einer Übersicht von verschiedenen Bartschablonen. Such dir einfach die passende raus. Alle wichtigen Infos hast du nun 🙂

Falls du trotzdem noch Fragen haben solltest, schreib mir einfach eine Nachricht.

Ganz ehrlich… seitdem ich diese Bartschablone habe, macht mir Rasieren wieder Spaß! Und es ist so einfach und geht viel schneller! Auch erhalte ich regelmäßig anerkennendes Lob von anderen Bartbrüdern, die sich manchmal wünschen würden, dass Ihr Bart auch mal wieder ordentlich aussieht… jedoch einfach noch nichts von Bartschablonen gehört haben.

Schluss mit unsauberen Bartkonturen
Bring deinen Bart in Form! Schöne, saubere und symmetrische Bartkonturen – für einen perfekten Bartlook. Werde auch du zum Barbier und nutze eine Bartschablone.

Ja, ich will endlich schöne und symmetrische Bartkonturen >> * 

Natürlich gibt es Bartformen wie Sand am Meer. Aber mal ehrlich: Nichts ist schöner, als in relativ kurzer Zeit einen perfekt geformten Bart zu erhalten und am Ende in den Spiegel zu sehen und zu sich selbst sagen zu können: „Du siehst einfach toll aus!“.

Hol dir jetzt deine eigene. Du bist es dir selbst und deinem treuen, bärtigen Begleiter schuldig! Alternativ kannst du natürlich deinen Bart auch abrasieren. Das sieht dann zwar „sauber“ aus, jedoch nimmst du dir damit die Chance, deinem Gesicht und damit auch dir selbst einen ganz besonderen Charakter zu geben.

Lohnt es sich also eine Bartschablone zu kaufen?

Die Frage stellst du dir oder mir nun wirklich noch? Nach allem, was du gelesen hast? Nagut, ….

Dann lass mich das mit einer Frage beantworten: Kennst du folgendes Szenario?

Du kennst dieses Gefühl. Das Gefühl, in den Spiegel zu gucken und zu sehen, dass deine vorherige Arbeit mit dem Rasierer so richtig in die Hose gegangen ist. Und sagen wir es mal so. Das Ergebnis sieht nicht nur schlecht aus. Man fragt sich gerade, wie viele andere Menschen das wohl gerade mit ansehen mussten, die einem da draußen entgegengekommen sind. Und dafür hat man fast eine ganze Stunde am Spiegel verbracht? Um danach wie ein Volldepp auszusehen? Ehrlich?

Uncool. Einfach peinlich!

Einmal wegrasiert, kann es manchmal dauern, bis ein Fehler wieder „nachgewachsen“ ist. Beim Rasieren Fehler zu machen, kann den ein oder anderen Holzfäller unter uns innerlich zum Weinen bringen. Aber muss das sein?

Einen Bart perfekt zu schneiden, zu stutzen, die Konturen zu pflegen und symmetrisch anzupassen, erweist sich manchmal sehr schwierig. Seinen Bart zu pflegen, sollte aber Spaß machen und nicht für Unmut sorgen!

Es ist zwar durchaus möglich, nach jahrelanger Erfahrung seinen Bart völlig ohne Hilfsmittel zu rasieren, aber ich möchte ehrlich zu dir sein: Es hat noch Niemanden geschadet, ein wenig Unterstützung zu bekommen. Speziell bei diesem Thema würden sich viele Männer das Leben deutlich einfacher machen.

Sobald du einmal die richtige Ausstattung gefunden hast, wirst du ziemlich beeindruckt sein, wie viel einfacher doch eine bisher lästige aber bitter notwendige Bartrasur sein kann.

Vielleicht fragst du dich auch, wo du eine Bartschablone kaufen sollst? Die Antwort gebe ich dir in sechs Buchstaben: Amazon!

Also los geht´s – nimm deine Bartpflege jetzt mal richtig in die Hand und bestell dir deine Bartschablone 🙂

Eine weitere nützliche Rasierhilfe – die Bartschürze

Eine Bartschürze ist großartig! Im vergangenen Jahr musst ich zwei mal meinen Abfluss im Bad freimachen lassen, da zu viele Barthaare es verstopft haben. Das ist vermutlich auch das Einzige, was meine Frau an meinem Bart hasst. Sie kann Barthaare im Waschbecken oder noch schlimmer; ein durch Barthaare verstopfter Waschbeckenabfluss einfach nicht ab.

Eine Bartschablone zu kaufen war schon genial, aber das dann noch mit einer Bartschürze zu kombinieren hat auch meine Frau glücklich gemacht. Eine Bartschürze fängt deine abgeschnittenen oder abrasierten Barthaare einfach auf. So ist die Entsorgung danach wirklich kinderleicht und du musst keine Haare aus dem Waschbecken entfernen oder gefühlt zehn mal putzen, bis du alle erwischt hast und verstopfte Abflüsse gibt es auch nicht mehr.

So benutzt du eine Bartschürze

  1. Saugnapf an den Spiegel kleben
  2. Den Griff zum Fixieren nach unten drücken
  3. Den Griff, der am Stoff befestigt ist an den Saugnapf hängen
  4. Den Klettverschluss um den Hals befestigen
  5. Starte deine Rasur

Eine Bartschürze ist ein perfekter Artikel, welchen du noch zusätzlich mit den Warenkorb legen kannst, wenn du eine Bartschablone kaufen möchtest. Es gibt viele Unternehmen, die eine Bartschablone und gleich die passende Bartschürze verkaufen und hier ein Kombi-Paket anbieten. Jede Firma gestaltet die Bartschürzen etwas anders vom Design, aber im Grunde sind sie gleich. Du brauchst hier also keine Angst zu haben das Falsche zu bestellen.

Bestell dir jetzt deine Bartschürze und bereite dem lästigem Badputz ein Ende.

Bartschablone kaufen - das Fazit

Wir sind am Ende angekommen 🙂

Du hast es geschafft Yeah! Es war natürlich kein kurzer Artikel, aber es hat sich hoffentlich gelohnt. Du weißt nun so ziemlich alles über Bartschablonen, was auch ich weiß.

Ich hoffe sehr, dass dir mein Artikel über die Bartschablone von A-Z gefallen hat und du die Infos bekommen hast, die du gesucht hast. Wenn du dich nun dafür entscheidest eine Bartschablone zu kaufen, dann kann ich dich nur beglückwünschen und wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei der Rasur.

Lets make your beard sex again!

Alles gute,

Dein Luca

P.S.: Es geistert manchmal der verrückte Gedanke durch das Internet, dass man sich eine Bart Schablone ausdrucken kann… ja, das kann man, aber davon kann ich dir wirklich nur abraten. Du hast damit mehr Arbeit und Scherereien als alles andere. Investiere lieber die ca. 15 Euro. Glaub mir, die Mühe ist es nicht wert.

Rating Value: 4.5 Total Reviews: 212 Reviews
Menü schließen